AQo warum coachings soooo teuer sind Nummer1

Nach unten

AQo warum coachings soooo teuer sind Nummer1

Beitrag  popat am Do Feb 14, 2008 12:46 pm

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (8 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

SB ($11.25)
BB ($26.85)
UTG ($51.75)
Hero ($57.25)
MP1 ($54.75)
MP2 ($30.55)
CO ($51.10)
Button ($78.40) ( 28,95 ; 16,1 ; 30,4 ; 2,0 )

Preflop: Hero is UTG+1 with , .
1 fold, Hero raises to $2, 3 folds, Button calls $2, 1 fold, BB calls $1.50.

Flop: ($6.25) , , (3 players)
BB checks, Hero bets $5, Button calls $5, BB folds.

Turn: ($16.25) (2 players)
Hero bets $12, Button calls $12.

River: ($40.25) (2 players)
Hero bets $16, Button raises to $59.4, Hero calls $22.25 (All-In).

Final Pot: $116.75

ich muss rückblickend sagen, dass ich auf den River nicht mehr gebettet hätte und max. halbe PS Bet gecalled hätte. das Toppair zweitbester Kicker ist nicht stark genug um nen all in zu rechtfertigen.

ist übrigens sone hand wie ich versucht habe zu beschreiben.
avatar
popat
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 193
Anmeldedatum : 15.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: AQo warum coachings soooo teuer sind Nummer1

Beitrag  Admin am Do Feb 14, 2008 2:27 pm

Check ich net... Wieso betten wir denn hier den river?... Und noch viel schlimmer wieso callen wir denn sein allin am river? Haben wir ja richtig scheise gespielt... River ist check und schauen wieviel der Typ bettet... War das wirklich wo wir zusammen gespielt hatten? Krass...
avatar
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 25.12.07

Benutzerprofil anzeigen http://abra.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten